Spiel und Kampf

Veröffentlicht

„Spiel und Kampf“ ist ein verspieltes und liebevolles Herumrangeln zwischen Kooperation und Konfrontation. Das Spiel bringt einen in seine Kraft, konfrontiert einen mit Grenzen und Gefühlen. Die Sinne werden geschärft, das Körpergefühl verbessert und die Bewegungen flüßiger. Dabei ist der der Atem der Anker in einer friedvollen Begegnung.

Mittwoch 11./18./25. Jänner 2017 von 18:30 bis 20:00 Uhr

Spendenbasis von 30 – 50€ für drei Abende.

Anmeldung: 4iris(at)gmx.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.